Aktuelles.

Erfahrungsberichte von  Bindungsanalytikerinnen und Schwangeren 

Erfahrungsbericht einer Bindungsanalytikerin:
Staunend erleben Mütter, welche eigenständige Persönlichkeit hier
heranreift und verstehen immer besser, wie das Kind seine
Gebärmutterwelt erlebt.

Ich wünschte mir dann immer, dass auch jene Menschen, die so
unmittelbar mit dem Thema Geburt beschäftigt sind, wie Hebammen,
Frauenärzte und Kinderärzte, verstehen könnten, wie sehr die
pränatale (= vorgeburtliche) Zeit unser ICH prägt. Und dass es einen
großen Unterschied macht, mit welcher Achtsamkeit man diesem neuen
Leben begegnet und wie man deren Mütter begleitet.

Bindungsfördernde Schwangerschaftsbegleitung

PäPKi Therapie

  • Wir bieten nun auch PäPKi an. PäPKi ist eine neurophysiologische Entwicklungsförderung für Babys und Kinder, entwickelt von Frau Dr. Bein Wierzbinski. Gerne können Sie einen kostenlosen Termin mit Ihrem Baby oder Kind vereinbaren, damit wir beurteilen können, ob diese Methode bei ihrem Baby oder Kind sinnvoll wäre. Bitte weiterlesen unter Angebote „PäPKi“

Über cocon

Familien liegen uns am Herzen: Das Ziel unserer Arbeit ist es, die Eltern-Kind Beziehung zu stärken. Eltern sollen sich sicher fühlen im Umgang mit ihrem Kind und das Kind soll sich bei seinen Eltern aufgehoben fühlen. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und nutzen sowohl körper- wie auch körperpsychotherapeutische Therapieformen. Wir tun, was wir tun aus Überzeugung, Erfahrung und mit viel Fingerspitzengefühl.

Kontakt

Menu

Weiteres

cocon
Praxis Halte-Stelle für Eltern und Babys
Leimenstrasse 76
4051 Basel

post@elternbaby-cocon.ch
Nadine Stoffel (+41) 079 275 41 30
Karin Krick (+41) 079 750 75 11